Braucht’s den Einzelhandel eigentlich noch? Ein Interview mit dem CPO MediaSaturn

On 02/03/2014 by MBoeker

Philipp Riederle, beliebtes und selbsternannetes Sprachrohr der Jugend- und Trendforschung interviewt Klaus-Peter Voigt, CPO der MediaSaturn Gruppe. Im Gegensatz zu seinem Buch „Wer wir sind und was wir wollen“ beschäftigt sich der junge Autor aber nicht ausschliesslich mit den Wünschen der Digital Natives, sondern fragt generell: „Amazon, Ebay, Preisvergleiche … braucht’s eigentlich noch den Einzelhandel?“.

Interview Riederle MediaSaturnKlaus-Peter Voigt gesteht ein, dass der Einzelhandel einiges aufzuholen hat, um in der Neuzeit (Omni-Channel) anzukommen. „Amazon hat sich mit Logistik, Service .. den Kunden zum Fan gemacht und an sich gebunden“. Die Beziehung zum Kunden ist eigentlich eine Stärke des Einzelhandels, auf die man sich zurückbesinnen müsse: mit Fachberatung, Service und Einkaufserlebnis.

Da die Kunden (dank Internet) in Sachen Produkt und Preis vorinformierter sind, ist es elementar wichtig, „360 Grad“ für den Kunden da zu sein und mit ihm zu kommunizieren. Eben Omni-Channel …. „daran basteln alle“.

Stimmt.

Zum Video

Comments are closed.